Ausreiten

anlage-septenber-16-28

Gut Mainow beherbergt auch die Pferde einiger Wanderreiter. Ausgehend von unserem Reiterhof haben Sie die Möglichkeit, das neu erschlossene Hammer Reitwegenetz zu nutzen. 2013 wurden für Hamm-Mitte und die Stadtteile Heessen, Uentrop und Werries zwei große Rundreitwege eröffnet, die den Reitern auf

ca. 17 km Ausrittmöglichkeiten für 1 – 4 Stunden
eröffnen.

Verbunden werden die Ostseite des Fährweges, Mersch, Hessener Schloßgraben, das Waldgebiet “Ostholz”, bis zum Baggersee Haaren; zurück entlang der Lippe bis Schloss Oberwerries, Lippestraße im Bereich Friedhof Werries, Niederwerrieser Weg, entlang dem Lohbusch und Mersch.

Die neuen Reitwege schließen den bereits hergerichteten Reitweg an der Adenaueralle ein. Zur Unterstützung der Planung hat der Rat der Stadt Hamm den Beschluss gefasst, die Grünbanketten im Stadtgebiet für die Reiter freizugeben.

Unsere Wanderreiter sind den „Nichtkundigen“ aber bestimmt auch gerne behilflich.

 

Reitwanderwegenetz in Hamm
Zum Vergrößern anklicken.